Träume und Kämpfen

Es ist nicht wichtig, dass man im Leben alles richtig macht! 

Wichtig ist, das man Träume hat. 

Träume, für die es sich zu kämpfen lohnt! 

Persönlich befinde ich mich in meinem Leben gerade in einer „Umbruchphase“. Nichts ist mehr so wie es mal war. Nichts wird jemals wieder so sein wie es war. Ich fühle mich ein wenig rast- und ruhelos. Weiß einfach nicht wohin die Reise gehen wird. Wohin die Reise gehen soll? Ich habe so viele Fragen und keine Antworten. Je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr Fragen tauchen auf. 

Ich frage mich, was habe ich falsch gemacht? Hätte ich etwas ändern können? Stand ich zu irgendeiner Zeit an einer „Kreuzung“ und bin falsch abgebogen? Ich weiß es nicht…?! 

Ich weiß nur, dass ich meine Träume noch nicht verloren habe und bin mir sicher – zu 100% – das es sich lohnt zu kämpfen. Für das was einen persönlich glücklich macht. Für das was einem persönlich wichtig ist! 

Ich weiß auch, dass ich geduldiger sein muss. Geduld ist eine Tugend, die mir leider nicht so wirklich vergönnt ist! 😉 Manchmal brauchen gewisse Dinge einfach ihre Zeit. Manchmal fügt sich einfach alles wie von unsichtbarer Hand geleitet. Darauf baue ich. Darauf und auf meine Träume und das es sich für sie zu kämpfen lohnt! 

Advertisements

Über gedankenpiratin

★ Ü30 ★ Coffee-Junkie ★ -Liebhaberin ★ Fotografie ★ Musik ★ Konzerte ★ Reisen ★ Serien-Junkie ★ Herzmensch ★ und noch vieles mehr...
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Träume und Kämpfen

  1. Der Steppenwolf schreibt:

    Denk bitte daran: in den meisten Lendensituation macht man nichts falsch, man trifft die Entscheidungen, die in den derzeitigen Möglichkeiten stecken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s